Umwelttechnische Immobilienbewertung, Due Diligence, Liegenschaftsportfolios, Schweizer Versicherung

Das Projekt

Auftraggeber: -
Leistungsgebiet: Environmental Due Diligence EDD/ Umwelttechnische Immobilienbewertung
Projektbeschrieb: Environmental Due Diligence Desktop Studie im Rahmen von Portfolioübertragungen (ca. 200 Liegenschaften) Immobilientransaktion (Vendor EDD)
Anlass: Risikobewertung bei Immobilientransaktionen
Überprüfung der Einhaltung der geltenden Umweltschutzvorschriften und die Ermittlung allfälliger Haftungsrisiken.
Dauer: 2010 - 2018

 

Unsere Leistungen

  • Umwelttechnische Immobilien Due Diligence auf der Grundlage von vorhandenen Unterlagen und zugängliche daten der jeweiligen Kantone
  • Bewertung des Altlastenrisiko, von Bestandsgebäuden im Hinblick auf Gebäudeschadstoffe, Naturrisiken und Haustechnik (HLK)
  • Prüfung und Evaluation potentieller Investitionsrisiken einschließlich finanzieller Risikobewertung (Kostenschätzung)

 

Kundennutzen

  • Planungs- und Kostensicherheit
  • Technische Grundlagen für die Bewertung von identifizierten Investitionsrisiken beim Verkauf
  • Beschleunigung des Transaktionsprozesses

Projektverantwortliche:

Daniel Aegerter Partner, Ressortleiter Umwelt Due Diligence und Compliance
Dipl. Umwelt-Natw. ETH
daegerter@ecosens.ch +41 44 839 47 78 Mehr