Denken Sie den Naturschutz bei der Planung mit

Die Natur in der Schweiz wird immer stärker genutzt. Eine rege Bautätigkeit, auch ausserhalb der Bauzone, Freizeitaktivitäten und die Ausdehnung des Siedlungsgebiets steigern den Druck stetig. Der Schutz, die ökologische Aufwertung und die Vernetzung von Lebensräumen werden dadurch immer wichtiger.

Wer ein Projekt vorausschauend entwickelt und das nötige fachliche Know-how frühzeitig einbezieht, kann Nutzungskonflikte durch geeignete Massnahmen entschärfen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Vorhaben natur- und umweltverträglich zu planen und umzusetzen.

 

Unsere Dienstleistungen:

  • Ökologische Erhebungen und Bewertungen von Lebensräumen und Vernetzungspfaden, Lebensraumbilanzen
  • Planen und Umsetzen von Massnahmen für ökologischen Ersatz im Rahmen von Bauvorhaben sowie zur Lebensraumaufwertung
  • Erarbeitung von ökologischen Konzepten und Detailprojekten für unterschiedliche Lebensräume
  • Erheben und Kontrollieren von Neophyten, Evaluation und Planung von Massnahmen zu deren Bekämpfung

Ihre Ansprechperson Deutschschweiz:

Daniel Sabathy Ressortleiter Umweltplanung
Dipl. natw. ETH (Biologie)
dsabathy@ecosens.ch +41 44 839 47 76 Mehr

Ihre Ansprechperson Westschweiz:

Cyril Sansonnens Projektleiter
Msc. in Erdw., dipl. Geograph, Uni Fr
CAS Revitalisierung von Fliessgewässern, HES-SO
csansonnens@ecosens.ch +41 26 422 39 54 Mehr