N01 Anschluss Lenzburg Optimierung Süd, Fachplaner Umwelt, Umweltbaubegleitung UBB

Das Projekt

Ort: Lenzburg (AG)
Kunde: Bundesamt für Strassen ASTRA
Phasen: Detailprojekt, Submission (bis 2019) ab 2020  Realisierung und Inbetriebnahme
Dauer: 2017-2020
Bausumme: ca. CHF 10‘000‘000.-

 

Infolge der zunehmenden Verkehrszahlen sowie eines Unfallschwerpunkts nach VSS-Norm plante das ASTRA eine neue Autobahneinfahrt, welche fast komplett im Waldareal zu liegen kommt. Das Projekt beinhaltet auch bauliche und verkehrstechnische Anpassungen im Bereich des Zubringers. Aufgrund der hohen Umweltrelevanz wurde bereits im Detailprojekt ein Fachspezialist Umwelt beigezogen.

 

Unsere Leistungen

  • Umwelttechnische Beratung von Bauherr und Planern in allen Projektphasen
  • Beprobung und Untersuchung von Boden und Bausubstanz mit Belastungsverdacht
  • Überarbeitung der bestehenden Umweltnotiz infolge relevanter Projekt- und Gesetzesänderungen
  • Planung von Umweltmassnahmen, insbesondere Bodenschutz und Gewässerschutz/ Entwässerung und Entsorgung
  • Submissionsunterstützung des Bauherrs bezüglich Umweltbelangen

Herausforderungen

  • Nationalstrassenprojekt mit Realisierung unter Verkehr
  • Bauvorhaben in Waldareal
  • Hohe Anforderungen an verschiedene Umweltaspekte wie Natur, Wald und Bodenschutz

Projektverantwortliche:

Lars Schudel Senior-Projektleiter Altlasten
Dipl. Geograph
lschudel@ecosens.ch +41 44 839 47 40 Mehr