Begutachtung einer Wohnung mit Schimmelpilzbefall

Das Projekt

Ort: Gemeinde im Kanton Aargau
Auftraggeber: Liegenschaftsverwaltung
Anlass: Beurteilung eines Schimmelbefalls in einer Mietwohnung
Dauer: seit 2018

Die Ecosens AG wurde von der Verwaltung eines Mehrfamilienhauses im Kanton Aargau mit der Begutachtung des Schimmelbefalls in einer Wohnung beauftragt.
Bei der Begehung der Wohnung wurde der Schimmelbefall visuell begutachtet. Zusätzlich wurden Klebefilmproben zur Bestimmung der Schimmelpilzgattungen entnommen und Luftkeimmessungen durchgeführt.
Aufgrund der angetroffenen Situation wurde eine rasche Räumung der Wohnung sowie eine professionelle Sanierung des Schimmelbefalls empfohlen.

 

Unsere Leistungen

  • Visuelle Begutachtung des Schimmelpilzbefalls
  • Entnahme von Klebefilmproben zur Bestimmung der Gattung und der Befallsdichte
  • Bestimmung des Raumklimas
  • Auswertung der Laborresultate und gesundheitliche Bewertung
  • Abklärung Gesundheitsgefährdung für Mieter
  • Abgabe von Sanierungsempfehlungen

Herausforderungen

  • Spontaner Einsatz aufgrund hoher Dringlichkeit
  • Beprobung von repräsentativen Flächen
  • Kommunikation mit den Mietern
  • Ausführliche Beratung der Verwaltung hinsichtlich des weiteren Vorgehens

Projektverantwortliche:

Pascal Diefenbacher Ressortleiter Raumluftqualität
Dr. sc. ETH, Umwelt-Natw.
pdiefenbacher@ecosens.ch +41 44 839 47 97 Mehr

Pia Buser Projektleiterin Raumluftqualität, Radonfachperson
Dipl. Umwelt-Ing. ETH
pbuser@ecosens.ch +41 44 839 47 45 Mehr