[ english ] [ français ]

Environmental Management Consultants
DienstleistungenTeamReferenzenNewsLinksKontaktHome
Umnutzung der Industriebrache Reichhold-Areal

Ecosens AG - News

News

[ 18.02.2016 ]

Umnutzung der Industriebrache Reichhold-Areal

Das Reichholdareal befindet sich beim Autobahndreieck Birrfeld auf dem Boden der Gemeinden Hausen und Lupfig. Das Areal hat eine langjährige Betriebsgeschichte, seit 1928 als Zementfabrik und seit 1938 als Standort für die chemische Industrie. Im Jahre 1959 produzieren 160 Arbeiter auf dem Areal jährlich 30 000 Tonnen Chemieprodukte und im Jahre 1993 wird die Reichhold Chemie stillgelegt. 2012 kauft HIAG Immobilien das Reichholdareal, entwickelt zusammen mit den Gemeinden einen Masterplan und beginnt mit der Standortvermarktung (www.reichholdareal.ch). Ecosens AG darf diese Umnutzung des Geländes aus Sicht der Altlasten begleiten und die Sanierung einer CKW-Belastung ist aktuell im Gange. Am 9. Februar 2016 berichtete das „Echo der Zeit“ über den Umgang der HIAG Immobilien (Herr Alex Römer) mit belasteten Industriebrachen am Beispiel des Reichhold-Areals:

http://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=5121a8c0-99a2-4bf5-9d97-9e7eba351a61