[ english ] [ français ]

Environmental Management Consultants
DienstleistungenTeamReferenzenNewsLinksKontaktHome
Umwelt Due Diligence bei der Übernahme von Risi AG durch Jura Materials

Ecosens AG - Referenzen

Umwelt Due Diligence

Umwelt Due Diligence bei der Übernahme von Risi AG durch Jura Materials

Beim Verkauf der Aktienmehrheit der Risi-Gruppe an die Jura Materials hat Ecosens im Auftrag der Käuferschaft eine Umwelt Due Diligence durchgeführt und dabei Informationen zu potentiellen Umweltrisiken bereit gestellt.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung hat die Risi-Beteiligungen und Verwaltungen AG die Aktienmehrheit an die Jura Holding AG verkauft. Die Käuferschaft benötigte für die Verhandlungen Informationen zu potentiellen Umweltrisiken, welche von Ecosens im Rahmen einer Umwelt Due Diligence ermittelt wurden. Die Risi Gruppe ist ein Baudienstleistungsunternehmen der Innerschweiz mit 5 Tochter- und 3 Beteiligungsfirmen und 240 Mitarbeitern. Sie ist in den Bereichen Tief- und Spezialtiefbau tätig und umfasst weitere, selbständig geführte Bereiche wie Kies/ Beton, Entsorgung und Transportlogistik. Dazu gehört u.a. der Betrieb von Aushubdeponien und einer Reststoffdeponie. Die besondere Herausforderung in diesem Projekt war die Vielfalt der Tätigkeiten und Standorte sowie die Prüfung der Erfüllung der umweltrechtlichen Anforderungen und Auflagen in den verschiedenen Kantonen. Die Umwelt Due Diligence konnte im Rahmen des vorgesehenen Ablaufs der Transaktionsverhandlungen ausgeführt werden.

Unsere Dienstleistungen Umwelt Due Diligence