[ english ] [ français ]

Environmental Management Consultants
DienstleistungenTeamReferenzenNewsLinksKontaktHome
Untersuchung des Oberbodens entlang einer stark befahrenen Strasse, 2010

Ecosens AG - Referenzen

Boden

Untersuchung des Oberbodens entlang einer stark befahrenen Strasse, 2010

Emissionen des Strassenverkehrs führen zu Belastungen im Oberboden von verschiedenen Liegenschaften entlang einer stark befahrenen Verkehrsachse. Ecosens führte für den Besitzer diverser Liegenschaften unmittelbar angrenzend an die Strasse Untersuchungen zur Schadstoffbelastung des Oberbodens durch. Basierend auf den Resultaten konnten die, im Falle eines Bauprojekts anfallenden Entsorgungskosten für das stark belastete Bodenmaterial abgeschätzt sowie Empfehlungen für die Wiederverwertung von schwach belastetem Oberboden abgegeben werden.

Im Rahmen einer Enviromnental Due Diligence welche im Zuge einer Veräusserung diverser Liegenschaften erstellt wurde, führte Ecosens eine Untersuchungen des durch Emissionen des Strassenverkehrs belasteten Oberbodens durch. Die Reichweite und der Gradient der Schadstoffbelastung im Oberboden wurde mittels Linienproben welche in zunehmender Distanz zur Verkehrsachse entnommen wurden eingegrenzt. Da sich auf den untersuchten Flächen verschiedene Nutzungen überlagerten (ehemalige Industriezone, Schrebergärten, Landwirtschaft, Strassenverkehr) mussten die Probenahme und die Analyse den Begebenheiten des jeweiligen Standortes angepasst werden. Die Resultate erlaubten eine Eingrenzung des Kostenrisikos des belasteten Oberbodens der betroffenen Liegenschaften und waren Bestandteil des Environmental Due Diligence Berichtes.

 

Dienstleistungen Boden